MISR: Mission Siptah – Ramses X.

Das seit 1998 laufende Projekt wird durch Drittmittel von privater Seite sowie durch den Schweizerischen Nationalfonds finanziert. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr zu diesem Projekt:

> Einführung

> Siptah

> Königin Tiaa

Ramses X.

> Arbeiterhütten

> Sethos I.

> Publikationen

> Aktuell