MISR: Mission Siptah – Ramses X.: Das Grab Sethos' I. (KV 17) – neue Funde und Befunde

SEITE IN BEARBEITUNG

In der Umgebung des Grabes Ramses' X. (KV 18) wurden Objekte aus dem benachbarten Grab Sethos' I. (KV 17) entdeckt. Das Grab Sethos' I. ist neben demjenigen Tutanchamuns das berühmteste im Tal der Könige («Belzoni's tomb»).

Bei unseren Funden aus dem Grab Sethos' I. handelt es sich zum einen um Objekte, die zur Grabausstattung gehörten, zum anderen um Wand- und Deckenfragmente. Letztere führen mit ihren Dekorationsresten zu neuen Fragen zur Baugeschichte des Grabes. Denn sie sind wohl nur so zu interpretieren, dass eine teilweise Umgestaltung der Sarkophaghalle stattfand. Die Auswertung dieses spannenden Befundes ist noch im Gang.
Erste Informationen finden Sie auf der Seite …………

Daneben kamen in der im Rahmen des Projektes «MISR: Mission Siptah -  Ramses X.» erfolgten Untersuchung westlich von KV 18 Funde zutage, die sich der Grabausstattung Sethos' I. zuordnen lassen. Drei davon, ein Uschebtifragment, ein Fragment des Kanopenkastens und ein Knauf, wurden im Grab Ramses' X. (KV 18) gefunden und sind bereits publiziert in: Hanna Jenni (Hg.), Das Grab Ramses' X. (KV 18) (Aegyptiaca Helvetica, Bd. 16), Basel 2000, 66-75.

Weitere Kleinfunde aus der Umgebung von KV 18, die zur Grabausstattung Sethos' I. gehören, werden zur Zeit bearbeitet. Es handelt sich u.a. um Uschebtis (Totenfiguren) und Gefässe.